Senior*innen als Lesementoren im ganzen Stadtgebiet gesucht !

 

Einmal in der Woche haben Sie einen Pflichttermin in der Bibliothek? Bei Ihrem Umzug kommen alle erst, wenn Die Bücherkisten schon getragen wurden? Das Kindle ist Ihr treuer Begleiter bei allen Nahverkehrsfahrten und Sie begegnen Arztbesuchen mit der Freude endlich mal wieder genug Zeit zum Lesen zu haben?

Geben Sie diese Freude weiter an Jenaer Kindergarten‐ und Grundschulkinder: Werden Sie Lesementor, schenken einmal in der Woche einem Schulkind eine Stunde Ihrer freien Zeit und fördern somit dessen Lese‐ und Sprachkompetenz. Denn durch individuelle Zuwendung entstehen emotionale Bindungen, Geborgenheit und Vertrauen: Damit wird die wichtigste Basis zum Lernen überhaupt gelegt.

 

 

Neuigkeiten:

 8. Jenaer Firmenlauf

30.05.2018 / Infos gibt es hier

 400 € Spende von Somengo

Leitung Lesementoren gestärkt

 5. Tausend Dank Fest

Zusammen mehr erfahren

 Die neue Tatenzeitung ! 

den Download gibt es hier

 NAHbarn ist Landessieger  im Nachbarschaftspreis 2017

mehr Infos gibt es hier

 MDR Vereinssommer@Jena 

... Tausend Taten #liesdochmal

• 2. Platz beim Zukunftspreis

Projektinfo/Bewerbungsvideo

Aktuelle Gesuche:

 Lese-Oma/Opas gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 NAHbarn gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 Vorlesepaten gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 Paten für Demenz gesucht! 

Weitere Infos gibt es hier

Sonstiges :

Tausend Taten auf Youtube

Videos um & über den Verein

Social-Media Share-Buttons