Tatendrang

Ehrenamt für alle

Im Bereich des freiwilligen Engagements gibt es leider noch immer gesellschaftliche Trennlinien. Die Grenze zwischen Gebenden und Nehmenden ist oft scharf gezogen. So gibt es für körperlich behinderte oder psychisch beeinträchtigte Menschen zwar Hilfsangebote und Projekte. Doch Möglich- keiten, sich für unsere Gesellschaft zu engagieren, sind für diese Gruppen schwer zu finden. Dabei kann für Menschen, die höhere Barrieren als andere zu überwinden haben, frei- williges Engagement in gemeinnützigen Einrichtungen wunderbare Wirkungsfelder bieten, in denen sie ihre Fähig- keiten, Talente und ihren Tatendrang einbringen können. Die Einrichtungen könnten so einen Teil ihrer Hilfsbedarfe decken.

 

Die Strukturen dafür sind leider noch zu wenig vorhanden. Denn Freiwillige und Einrichtungen haben in diesem Fall einen erhöhten Betreuungsbedarf. Der reicht von der Vorbereitung der Einrichtung und die passgenaue Vermittlung bis zur Begleitung im Engagement und Sensibilisierung der Umwelt.

 

Wege aufzeigen

Der Tausend Taten e.V. möchte für Menschen mit psychischen Erkrankungen und körperlichen Beeinträchtigungen Möglichkeiten zum Engagement erschließen. Im Projekt "Tatendrang" leisten wir dafür Netzwerkarbeit mit Betroffenengruppen, Einsatzstellen und Experten und eröffnen neue Engagementfelder. Wir klären auf, beraten und schulen die Einsatzstellen, gewinnen, vermitteln und begleiten die Freiwilligen. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Auch wenn der Aufwand, körperlich und psychisch Kranke ins Ehrenamt zu begleiten, höher sein mag – er lohnt sich für alle in jedem Fall. Wenn der Gebende zum Nehmenden wird, dann ist gesellschaftliche Inklusion im beste Sinne geglückt und Vielfalt nicht nur eine Theorie!

 

 

Aktuell finden keine Vermittlungen  in diesem Projekt statt.

 

 

Neuigkeiten:

 NAHbarn ist Landessieger  im Nachbarschaftspreis 2017

mehr Infos gibt es hier

 MDR Vereinssommer@Jena 

... Tausend Taten #liesdochmal

 7. Jenaer Firmenlauf

... wieder ein schönes Event

• 2. Platz beim Zukunftspreis

Projektinfo/Bewerbungsvideo

 4. Tausend Dank Fest

1000 x Danke alle Freiwillige!

Aktuelle Gesuche:

 Lese-Oma/Opas gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 NAHbarn gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 Vorlesepaten gesucht

Weitere Infos gibt es hier

 Paten für Demenz gesucht! 

Weitere Infos gibt es hier

Sonstiges :

Tausend Taten auf Youtube

Videos um & über den Verein

Social-Media Share-Buttons